Manches ändert sich auch in Zeiten größten Wandels nicht.

Unternehmen suchen die passenden Fach- und Führungskräfte, Bewerber das richtige Unternehmen. Davon abgesehen wandelt sich im Fahrwasser der digitalen Transformation gerade fast alles: Die Profile, die Ansprüche – und nicht zuletzt die Art und Weise, wie Unternehmen und Kandidaten zusammenfinden.

Als hochdynamische Boutique betreiben wir Personalberatung auf höchstem Niveau. Dabei wissen wir – wohl besser als jeder Wettbewerber – worauf es in Zeiten der digitalen Transformation ankommt. Wir setzen auf…

Die PRCC Prinzipien

PRCC-Prinzip 3: Wir sprechen nur handverlesene Empfehlungen aus

Zeitgemäße Kandidaten

Nicht jeder Kandidat muss heute Digitalexperte sein. Doch digitale Kompetenz wird immer wichtiger. Und so manches andere auch. Wir wissen, was man heute können muss – und wer es kann.

PRCC-Prinzip 2: Wir sehen genau hin

Modernste Methoden

Technologie findet keine Topkandidaten. Aber sie hilft dabei. Wir setzen auf digitale Netzwerke, Kandidaten-Matching und eine Datenbank, die sich wie von selbst aktuell hält.

PRCC-Prinzip 1: Wir hören genau zu

Leidenschaftliche Spezialisierung

Wir sind auf (digitale) Kommunikation und Marketing spezialisiert. Dafür schlägt unser Herz, hier haben wir unsere Kontakte, unser Know-how, unsere Erfahrung.

Mit diesem Fokus arbeiten wir für alle Branchen – von Automobil über Banking, Chemie/Pharma und Konsumgüter bis hin zu Maschinenbau und IT.  Wir arbeiten für Unternehmen, Agenturen, Stiftungen und Institutionen. Wir fühlen uns ebenso wohl in der Welt von Handel und Industrie wie in der der neuen Technologie – und finden es spannend, diese Welten zu verbinden.

Geschäftsführung

Philip Müller

Philip Müller

Philip Müller ist geschäftsführender Gesellschafter der PRCC Personalberatung. Er hat das Unternehmen im Jahr 2010 gemeinsam mit Thomas Lüdeke gegründet. Davor war er viele Jahre als Kommunikationsberater und im Journalismus tätig. Den Wandel in der Kommunikationsbranche beschreibt Müller in seiner Kolumne im PR Report, in Fachartikeln und auf dieser Website.

E-Mail: philip.mueller (at) prcc-personal.de
Twitter: @helloheadhunter

Thomas Lüdeke

Thomas Lüdeke

Thomas Lüdeke kennt die Kommunikationsbranche – aus seiner Tätigkeit als Kommunikations- und Personalberater, aus seiner Verbandstätigkeit und aus seinen Lehraufträgen. All das kommt ihm in der PRCC Personalberatung zugute, die er gemeinsam mit Philip Müller als geschäftsführender Gesellschafter steuert.

E-Mail: thomas.luedeke (at) prcc-personal.de
Twitter: @luedeke–T

Beirat

Unser Anspruch ist, die beste Personalberatung für Kommunikation und Marketing zu sein. Dabei unterstützt uns unser Beirat. Seine Aufgabe: Erfahrungen teilen und das Netzwerk für unsere Klienten und Kandidaten erwei­tern.

Bilder_Website_Veit M. Hirche

Veit M. Hirche, Beiratsvorsitzender

Veit M. Hirche ist der Vorsitzende des PRCC-Beirats. Seine Schwerpunkte sind Executive Coaching und Newplacement. Veit M. Hirche bringt über 25 Jahre Management- und Führungserfahrung in internationalen Konzernen und als Geschäftsführer seiner eigenen Beratung ein. Seit 2012 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Career Transition GmbH.

Bilder_Website_Andreas Breitsprecher

Andreas Breitsprecher

Andreas Breitsprecher ist Leiter Konzernkommunikation und Public Affairs bei der Vattenfall Europe AG. In den PRCC-Beirat bringt er sein jahrzehntelanges Know-how und sein hervorragendes Netzwerk in der Konzernkommunikation ein.

Bilder_Website_Bernd Bönte

Bernd Bönte

Bernd Bönte berät die Geschäftsführung der PRCC Personalberatung zu den Themen Digitalisierung, Start-Ups und Mittelstand. Dafür qualifizieren ihn u.a. seine Stationen bei Integrata, T-Systems und IBM – und nicht zuletzt seine aktuelle Position als „Leiter Digitalisierung Mittelstand“ bei Cisco Germany.