Endlich wieder persönlich – PRCC Sommerfest 2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand Mitte September endlich wieder das PRCC-Sommerfest statt. Bei spätsommerlichem Wetter trafen sich auf der PRCC-Terrasse Gäste aus Kommunikation, Marketing und HR, um in entspannter Atmosphäre die Themen ihrer Branche zu diskutieren.

Thomas Lüdeke gab in seiner Begrüßung einen kurzen Überblick über die aktuelle Marktsituation – nicht zuletzt den anhaltenden Arbeitnehmermarkt und die daraus resultierenden Herausforderungen für Unternehmen. Zudem stellte er den Gästen die neue internationale Recruiting-Allianz CASA vor, zu dessen Gründungsmitgliedern PRCC zählt. Anschließend nutzten die Gäste die Möglichkeit, sich bei dem ein oder anderen kühlen Getränk auszutauschen, alte Kontakte wiederaufleben zu lassen und neue zu knüpfen.

„Viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer:innen befinden sich momentan in einer geradezu paradoxen Situation“, fasst Philip Müller am Ende des Abends zusammen. „Ihre Geschäfte und Karrieren  laufen noch sehr gut – aber es herrscht große Unsicherheit darüber, was die Zukunft bringen wird. Dass es nicht leicht ist, in dieser Gemengelage grundlegende Weichenstellungen vorzunehmen, war das Gesprächsthema auf unserem Sommerfest.“

In einem Punkt waren sich alle einig: Es ist schön, sich endlich wieder persönlich zu treffen und sich auch einmal ganz ohne Agenda austauschen zu können.

‹ Nächster Artikel
Vorheriger Artikel ›

Mehr interessante Beiträge in „”

Internationale Teams in der Konzernkommunikation

Was im allgemeinen Management deutscher Weltkonzerne schon lange üblich ist, spiegelt sich langsam aber sicher auch in den Kommunikationsabteilungen dieser...

Lesen

PRCC-Umfrage: Wechselwilligkeit trifft auf Einstellungsstopp

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf das Recruiting von Unternehmen und auf die Wechselwilligkeit von Arbeitnehmer*innen aus? Die PRCC Personalberatung liefert ein Stimmungsbild.

Lesen