Interim-Pressesprecher:in Krisenkommunikation (m/w/d)

Position

Director/Pressesprecher/Leiter

Arbeitsort

Kiel

Informationen zum Arbeitgeber und zur Vakanz

Für ein Ministerium in Schleswig-Holstein suchen wir eine:n Pressesprecher:in, der/die interimistisch die Verantwortung für die externe Kommunikation und insbesondere die Medienarbeit übernimmt. Zum Aufgabenspektrum zählt neben der Koordination und Durchführung von Presseterminen und Pressekonferenzen vor allem die Erstellung von Pressemitteilungen und die Bearbeitung von Presseanfragen. Der/die Stelleninhaber:in betreut außerdem Interviews und Hintergrundgespräche der Hausspitze mit den Medien. Die Position ist im Stab des Ministeriums angesiedelt und vorerst vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2021 zu besetzen, eine Verlängerung ist gegebenenfalls möglich.

Anforderungen

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung als Pressesprecher:in, gerne in öffentlichen Institutionen auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene
  • Krisen-Erfahrung und ausgeprägte Souveränität im Umgang mit Medienvertreter:innen
  • Textsicherheit, Organisationsstärke und Belastbarkeit
  • Solides Verständnis für politischer Zusammenhänge, idealerweise Kenntnisse der aktuellen politischen Entwicklungen in Schleswig-Holstein
  • Idealerweise thematischer Schwerpunkt passend zum Verantwortungsbereich des Ministeriums

Wenn Sie für diese Stelle Interesse signalisieren, gelangen Sie in das passwortgeschützte Job Portal der PRCC Personalberatung. Falls Sie hierfür noch keinen Account haben, können Sie in Sekundenschnelle einen anlegen.

Alternativ können Sie uns auch auf anderem Weg kontaktieren:

0211 176070-66
nane.kroeger@prcc-personal.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Nane Kröger.