Kommunikation im Mittelstand – Thomas Lüdeke im Interview mit dem pressesprecher

Sollten Unternehmer ihre Pressearbeit selbst übernehmen oder lieber externe Unterstützung einbinden? Und wie steht es um die Professionalisierung in der Mittelstands-PR? Dass Kommunikation auch eine Generationenfrage in KMU ist, klärt PRCC-Geschäftsführer Thomas Lüdeke in einem Interview mit dem pressesprecher.

‹ Nächster Artikel
Vorheriger Artikel ›

Mehr interessante Beiträge in „Allgemein”

Camp #30u30 – Der Wettkampf um die Auszeichnung des „Young Professional of the year“ ist eröffnet

In Düsseldorf trafen sich Anfang dieses Jahres 30 aufstrebende Talente der PR-Branche, um an dem Wettbewerb 30 unter 30 des...

Lesen

„Weltweite Kommunikationsteams sind eine globale Community“

Lars Rosumek, Senior Vice President Corporate Communications Voith GmbH, im PRCC-Interview für die aktuelle Ausgabe des „Employer Update“.   Lars...

Lesen