PR-Report-Kolumne: „Nur eine Zwei im Abi? Kein Pressesprecher!“

Arbeitgeber sind bei der Stellenbesetzung manchmal sehr dogmatisch. Ob sie sich das noch lange leisten können? Wer es übertreibt, findet gar keine Mitarbeiter mehr, schreibt PRCC-Geschäftsführer Philip Müller in seiner Kolumne „Aus dem Alltag eines Headhunters“, die zweimonatlich im Branchenmagazin PR Report erscheint.

Lesen Sie die Kolumne „Nur eine Zwei im Abi? Kein Pressesprecher!“ jetzt auf der Website des PR Reports.

 

‹ Nächster Artikel
Vorheriger Artikel ›

Mehr interessante Beiträge in „Arbeitsmarkt”

Employer Branding

Kann man Mitarbeiter zu Markenbotschaftern "machen"? Direkt die Antwort: Nein, zu vielbeschworenen Markenbotschaftern „machen“ kann man Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht. Arbeitgeber...

Lesen

PRCC-Umfrage: Wechselwilligkeit trifft auf Einstellungsstopp

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf das Recruiting von Unternehmen und auf die Wechselwilligkeit von Arbeitnehmer*innen aus? Die PRCC Personalberatung liefert ein Stimmungsbild.

Lesen