News / Presse

Digitale Fitness: Gut gelaunt, aber nicht richtig fit

Kommunikatoren in Deutschland erwarten durchweg, dass die digitale Transformation neue Herausforderungen mit sich bringt. Jeder Dritte denkt sogar, dass der Wandel die Rahmenbedingungen komplett neu definieren wird. Dabei wären viele (41 Prozent) gerne weiter; jedes achte Unternehmen wartet anscheinend erst einmal ab. Nachholbedarf gibt es vor allem beim strategischen Storytelling und der Anbindung an das … [weiterlesen]


Professionalisierung der Kommunikation im Mittelstand

Für das Unternehmermagazin „Creditreform“ hat PRCC-Geschäftsführer Thomas Lüdeke einen Beitrag zur Professionalisierung der Kommunikation im Mittelstand geschrieben. In vielen kleinen und mittleren Unternehmen kümmern sich die Geschäftsführer und deren persönliche Mitarbeiter ’nebenbei‘ auch um PR und Marketing, mit nur sporadischer Unterstützung durch externe Dienstleister, wie Texter, Grafiker oder Berater. Thomas Lüdeke erläutert in seinem Artikel, … [weiterlesen]


Buchempfehlung: „Komplexität im Führungsalltag reduzieren“ von Karl de Molina

Lang, dynamisch und komplex – das beschreibt den Arbeitsalltag vieler Führungskräfte sicherlich am besten. Karl de Molina erklärt in seinem Buch „Komplexität im Führungsalltag reduzieren“, wie man den alltäglichen Herausforderungen im Büro begegnen kann. In seinem Buch zeigt de Molina verschiedene Sicht- und Herangehensweisen auf und schnell wird klar, dass jede komplexe Situation ihre eigene … [weiterlesen]


Internationale Teams in der Konzernkommunikation

Was im allgemeinen Management deutscher Weltkonzerne schon lange üblich ist, spiegelt sich langsam aber sicher auch in den Kommunikationsabteilungen dieser Unternehmen:  die Mitglieder der Führungsteams haben viele verschiedene Nationalitäten. Ein Beitrag im aktuellen „PR Magazin“ (Ausgabe 03/2016) beschäftigt sich mit dem Thema und hat dazu unter anderem Thomas Lüdeke, Geschäftsführer der PRCC Personalberatung befragt. Globalisierung, … [weiterlesen]


Kommunikations-Karriere 40+

Ergebnisse einer Blitzumfrage der PRCC Personalberatung Düsseldorf, den 29.02.2016. Haben Kommunikationsexperten Angst davor, ab einem bestimmten Punkt ihrer Karriere zum alten Eisen zu gehören? Ja, 50 Prozent der Teilnehmer an der PRCC-Umfrage zu Karrierechancen mit über 40 teilt diese Befürchtung. Die andere Hälfte der Befragten sagt hingegen: „Berufserfahrung wird umso wertvoller, je mehr man davon … [weiterlesen]


1 2 3 4 5 6

Ansprechpartner

Direkter Kontakt
Susanne Riedel
+49 211 176070 – 66
E-Mail schreiben